einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Staatsanwaltschaft Berlin – Vladlen Yartsev und Denis Dimitrov Einziehung Taterträge

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Dem genannten Urteil liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Einem gemeinsam gefassten Tatplan folgend, bestellten die Verurteilten in den nachfolgend aufgeführten Fällen ab Mai 2012 unter Verwendung fremder und fiktiver Personalien, mit widerrechtlich erlangten Kreditkartendaten Dritter und fremden Rechnungsadressen bei verschiedenen Online-Versandhäusern Waren und boten des Weiteren mittels Kleinanzeigen bei der Firma Ebay und Kijij bestimmte Elektroartikel zu Festpreisen an, obwohl sie weder leistungsfähig, noch leistungsbereit waren.

Hierbei handelt es sich um folgende Fälle:

Tatzeit: Bestellte Ware:
1) 16.05.2012 Nintendo 3 DS
2) 20.05.2012 Musikanlage Onkyo HTX
3) 22.05.2012 Nitendo 3 DS
4) 23.05.2012 Pullover, Koppelgürtel, Cardigan blue, Stretch-Jeans
5) 24.05.2012 Uhr Emporio Armani AR0181 + AR2447
6) 24.05.2012 Epson EB-02
7) 28.05.2012 Boss Green Schuhe Victoire La, D&C Schuhe Galan
8) 23.05.2012 Armani Jeans Gürtel, Boss Jeans
9) 29.05.2012 je 2x Scitec, Syglabs, Weider Krea-Genic+ PTK 135Kaps
10) 31.05.2012 6x Kissenbezüge Mosaic
11) 03.06.2012 2x Boss Victoire Sneaker
12) 03.06.2012 3x Parfüm
13) 06.06.2012 Handtuch, Blouson, Used-Jeans, Premium Jeans
14) 09.06.2012 Armani AR 2064
15) 09.06.2012 3x Emporio Armani Boxer, 2x Armani Badeshorts
16) 09.06.2012 je 2x Scitec Nutrion (versch.) Scitec Tutrition Trans-X
17) 17.06.2012 2x Samsung 830 Series Desktop
18) 17.06.2012 Apple iPhone
20) 28.06.2012 Parfümerieartikel
21) 28.06.2012 2x Boss Schuhe, 4x (Hugo)Boss Shorts
22) 12.07.2012 je 2x Manix Kondome, Gleitgel, Hydropumpe
23) 11.07.2012 Samsung Galaxy III
24) 12.07.2012 2x Penismaster Expandersystem
25) 02.08.2012 Samsung Galaxy S3
26) 07.08.2012 Apple iPhone
27) 07.08.2012 Apple iPhone
29) 15.08.2012 Jeans Logan Super T, Strickpullover
30) 16.08.2012 Apple iPhone 4S
31) 17.08.2012 Apple iPhone
32) 17.08.2012 Apple iPad
33) 20.08.2012 Apple MacBook Air
34) 23.08.2012 Uhr
35) 28.08.2012 Apple iPhone
36) 29.08.2012 Apple iPhone 4S
37) 31.08.2012 Apple iPhone 4S
38) 05.09.2012 Apple iPhone
39) 08.09.2012 Apple iPhone
40) 13.09.2012 Apple iPhone
41) 25.09.2012 Strickpullover, 3x Pullover
42) 27.09.2012 Apple iPhone
43) 27.09.2012 Apple iPhone
44) 04.10.2012 Apple iPhone, DeLock HDMI Kabel, SanDisk Cruzer Fit
45) 07.10.2012 Samsung Galaxy S3
46) 08.10.2012 2x Bose QuietComfort 3 1 Acoustic Noise Cancelling
47) 08.10.2012 Apple iPad
48) 15.10.2012 Parfümerieartikel
49) 18.10.2012 Phallosan-Extensionsgerät, Durex Gleitgel
50) 21.10.2012 Apple iPad
51) 22.10.2012 2x Bose Sound Dock
52) 24.10.2012 Apple iPad
53) 24.10.2012 unbekannte Ware
54) 26.10.2012 Apple iPhone
55) 29.10.2012 4x Hemd, Gürtel, Jeans Straight Leg
56) 06.11.2012 Apple iPad
57) 18.12.2012 Samsung Galaxy S3, Philips Zahnbürste
58) 07.01.2013 Apple iPhone, Corsair Venegeance
59) 07.01.2013 Apple iPad
60) 07.01.2013 Elektronikgerät
61) 08.01.2013 Samsung Galaxy
62) 08.01.2013 Apple iPad Tablet
63) 08.01.2013 Samsung Galaxy S3, Apple iPod touch
64) 08.01.2013 Apple iPad
65) 21.01.2013 Samsung Bildschirm TFT Monitor Sync
66) 06.02.2013 Armani Poloshirt+Hemd, Boss Pullover+Shorts
67) 06.02.2013 Medion Erazer X 6819
68) 12.02.2013 True Religion Jeans, 2x Armani Shirts, Boss Tank-Top
69) 12.02.2013 DVD, Pfannenset Flower, Bügeleisen
70) 19.03.2013 Apple iPhone 5
71) 21.03.2013 Apple iPhone 5
72) 23.05.2013 LED-TV
73) 23.05.2013 Tablet PC 4
74) 26.06.2013 2x Tierpflegebürste, Mülleimer, Vorhang, Ventilator
75) 26.07.2013 Apple iPhone 5
76) 05.08.2013 Powerbank, Damaszener, Brotkasten
77) 07.08.2013 je Armani Hemd, Jacke, Jeans, Boss-Shirt
78) 08.08.2013 2x Herren-Polo
79) 08.08.2013 2x Poloshirts, Strick-Mütze
80) 07.10.2013 Apple MacBook 13 Air

(Folgende Personalien wurden benutzt:

U. Metzen, D. Blöhm, M. Scano, Ch. Taschke, B. Kapsch, J. Nesslauer, P. Siegling, C. Beer, C. Fröhlke, A. Struchholz, S. Spröte, W. Rohrlack, L. Meyer, Ch. Zöller, A. Neuwerth, R. Lubasinski, O. Noll, A. Schmitz, A. Aierle, A. Schwarz, S. Rosenbauer, R. Raschke, S. Brandt, T. Zimmermann, W. Slowy, R. Glöde, J. Fischer, M. Starp, N. Schmitz, S. Segieth, L. Hauser, A. Mittnacht, Ch. Berchem, J. Dietrichs-Haas, E. Trepto-Hass, A. Dienst-Blochwitz, J. Knapp-Blochwitz, A. Haas, S. Granitza, A. Noster, I. Möhre, M. Kyritz-Reynolds, F. Jakubowski, B. Langer-Kyritz, S. Richter, Yumika Seki, I. Reidegeld-Kyritz, B. Folde-Freund, B. Folde, S. Marek, A. Hohl-Friede, A. Jansen, N. Diederich, B. Foerster-Baldenius, A. Bongartz, A. Kapek, S. Kahlefeld, F.-W. Kox)

81) 06.11.2012 Samsung Galaxy
82) 07.11.2012 Apple iPhone 4S
83) 07.11.2012 Apple iPhone 4S
84) 08.11.2012 Apple iPhone
85) 08.11.2012 Nintendo 3 DS
86) 11.11.2012 Apple 1Phone 5
87) 12.11.2012 Samsung Galaxy S3
88) 12.11.2012 Apple iPhone 4
89) 12.11.2012 Nintendo 3 DS XL
90) 14.11.2012 Apple iPad
91) 15.11.2012 Samsung Galaxy S3
92) 09.12.2012 Apple iPhone 5
93) 12.12.2012 Apple iPhone 5

(Hier wurden folgende Kontodaten benutzt:

Baastian Jansen, Konto-Nr. 1061990989, BLZ 10050000, Berliner Sparkasse).

Ihren Anspruch auf Auskehrung d. Verwertungserlöses können Sie innerhalb von 6 Monaten nach Veröffentlichung dieser Mitteilung b. d. Staatsanwaltschaft Berlin zum Az.: 241 AR 120/18 anmelden, § 459k Abs. 1 StPO.

Sofern Sie Ihren Anspruch auf Auskehrung d. Verwertungserlöses b. d. Staatsanwaltschaft Berlin binnen der o. g. Frist anmelden, kann eine Auskehrung an Sie nur erfolgen, wenn sich Ihr Anspruch ohne weiteres aus der Einziehungsanordnung ergibt, anderenfalls bedarf es der Zulassung durch das Gericht, § 459k Abs. 2 StPO.

Auch unabhängig von der o. g. Frist können Sie Ihren Anspruch auf Auskehrung des Verwertungserlöses b. d. Staatsanwaltschaft Berlin anmelden. In diesem Fall wird auf die Vorschriften der §§ 704, 794 ZPO und § 459 k Abs. 5 StPO verwiesen.

Sofern Sie von demjenigen, gegen den sich die Einziehung von Wertersatz richtet, befriedigt werden/worden sind, legen Sie der Staatsanwaltschaft hierüber eine Quittung vor, da der Einziehungsbetroffene in diesem Fall einen Ausgleich aus dem Verwertungserlös verlangen kann, § 4591 Abs. 2 S. 1, 2 StPO.

Weiterhin können Sie im Falle eines durchgeführten Insolvenzverfahrens eine Auskehrung v. der Staatsanwaltschaft Berlin verlangen. Diesbezüglich wird auf die Vorschriften der §§ 459m Abs. 1 S. 1 StPO (nur möglich binnen einer Frist v. 2 Jahren ab Aufhebung des Insolvenzverfahrens), 111i Abs. 2 S. 2 StPO, 459 m Abs. 1 S. 4 StPO (nur möglich binnen einer Frist v. 2 Jahren ab Absehen von der Antragstellung) und § 459m Abs. 2 StPO verwiesen.

In Fällen des § 459m StPO ist eine Auskehrung durch d. Staatsanwaltschaft Berlin allerdings nur unter Vorlage eines Vollstreckungstitels (§§ 704, 794 ZPO), aus dem sich der geltend gemachte Anspruch ergibt, möglich. Die Auskehrung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen b. d. Staatsanwaltschaft Berlin.

Eine ausführliche Belehrung erfolgt nach Anmeldung Ihres Anspruches.

Abschließend wird darauf hingewiesen, dass Ihr Rechtsnachfolger (z. Bsp. bei Erbschaft, Forderungsabtretung) an Ihre Stelle tritt und dazu berechtigt ist, den Anspruch auf Auskehrung des Verwertungserlöses zu verlangen.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv