einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

ArchivJanuar 2019

Kleinwort Consulting kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist darauf hin, dass sie der Kleinwort Consulting keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin.

TUMA BAU GmbH – Insolvenzeröffnung

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d. TUMA BAU GmbH, ehemals geschäftsansässig: Birkbuschstraße 47, 12167 Berlin, vertreten durch den Geschäftsführer Sead Mahmutovic, Katharina-Boll-Dornbergerstraße 12, 12489 Berlin, Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg Handelsregister Register-Nr.: HRB 150148
Geschäftszweig: Baugewerbe

Versicherungswirtschaft sieht Aufsichtswechsel skeptisch

Die Kapitalanlaezeitung EXXECNEWS berichtet am 28. Januar 2019 in Ausgabe 03 über die Stellungnahme des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zur geplanten Aufsichtsänderung für Finanzanlagenvermittler.

Minerva Kundenrechte: Bund der Versicherten geht in Revision

In einem langwierigen Rechtsstreit gegen die Minerva Kundenrechte GmbH, eine Versicherungsberaterin, klärt der Bund der Versicherten (BdV) Fragen um deren Vergütung. Die Minerva stellt ein erfolgsabhängiges Honorar in Rechnung, wenn sich privatversicherte Verbraucher über einen neuen Krankenversicherungstarif beraten lassen.

taf Immobilien GmbH – Insolvenzeröffnung

Über das Vermögen der taf Immobilien GmbH, Im Steerfeld 6, 30989 Gehrden (AG Hannover, HRB 203700), vertr. d.: Hans-Joachim Frohne, Im Steerfeld 6, 30989 Gehrden, (Geschäftsführer), ist am 24.01.2019 um 10:04 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden.

Dresden bekommt ein Hochhaus-Konzept

In Dresden wird momentan jeder kleine Bauraum genutzt. In Planung sind viele Hochhäuser aufgrund des Platzmangels und Wohnraumknappheit. Wie hoch hinaus darf gebaut werden.

Staatsanwaltschaft Oldenburg – Fabian Entelmann, Marcel Entelmann, Sebastian Metje schwerer Bandendiebstahl

Die Staatsanwaltschaft vollstreckt eine Einziehungsanordnung des Landgerichts Oldenburg wegen schweren Bandendiebstahls (Az. 6 KLs 610 Js 41732/17 (24/17)) gegen Fabian Mirko Thomas Entelmann, Marcel Steve Günter Entelmann und Sebastian Metje. Diese ist rechtskräftig seit dem 13.03.2018. Das Gericht hat diese Anordnung getroffen, um das aus Straftaten Erlangte wieder zu entziehen.

einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv