einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

C4 Ventures wählt Caceis als Service-Partner für neuen Fonds

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Aufbauend auf dem Erfolg des ersten Fonds, der ein Portfolio von Start-ups unterstützte, darunter fünf sogenannte Einhörner, wird der „C4 Ventures II“ weiterhin schnell wachsende Unternehmen in drei großen Themenbereichen unterstützen: Intelligente Hardware, Zukunft des Handels und digitale Medien. Der Fonds hat während des Lockdowns mehr als 40 Millionen Euro eingesammelt und erwartet bis Ende des Jahres ein Volumen von etwa 80 Millionen Euro.

Hazel Naik, Chief Financial Officer von C4 Ventures, sagt: „Wir wollen den Anlegern von ,C4 Ventures II‘ einen qualitativ hochwertigen Service und eine maximale, operative Effizienz gewährleisten. Caceis wird uns dabei unterstützen. Die Position der Gruppe als einer der Hauptakteure auf dem europäischen Markt und ihr voll integriertes Front-to-Back-Serviceangebot haben uns in unserer Entscheidung bekräftigt. Wir können uns auf die Expertise von Caceis auf lokaler und internationaler Ebene verlassen, insbesondere im Hinblick auf regulatorische Entwicklungen. Das ist ein echter Vorteil für unser schnell wachsendes Unternehmen.“

Arnaud Garel-Galais, Group Head of Private Equity, Real Estate und Securitization bei Caceis, fügt hinzu: „Wir freuen uns, durch die Unterstützung von C4 Ventures am wachsenden europäischen Risikokapitalmarkt beteiligt zu sein. Diese kürzlich in Frankreich gegründete Fondsgesellschaft ist mit einem erfahrenen Management-Team und ehrgeizigen Zielen für die Geschäftsentwicklung angetreten. Die Bedürfnisse der Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit, und der Erfolg unseres integrierten Front-to-Back-Dienstleistungsangebots spiegelt sich deutlich in dem positiven Kundenfeedback wider.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Caceis

Die Caceis Bank gehört zur französischen Bankengruppe Crédit Agricole. Die Unternehmensgruppe bietet Asset-Servicing-Dienstleistungen wie Verwahrstellen- und Custody-Services, Fondsadministration und Fonds-Distributions-Support für institutionelle Kunden und Geschäftskunden an. Mit 3,9 Billionen Euro Assets under Custody und 2,1 Billionen Euro Assets under Administration bezeichnet sich das Unternehmen als einen der Weltmarktführer im Bereich Asset Servicing (Stand: 31. Dezember 2019).

von
einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv