einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

PGIM Real Estate gibt leitende Positionen in Europa bekannt

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der Immobilien-Manager PGIM Real Estate, Tochtergesellschaft des Vermögensverwalters PGIM, baut seine europäische Plattform weiter aus und hat eine Reihe von Führungspositionen in Europa bekannt gegeben, um sich für weiteres Wachstum gut zu positionieren.

Per 1. März 2021 wird Sebastiano Ferrante, derzeit Leiter Deutschland und Italien, stellvertretender Leiter Europa bei PGIM Real Estate. In dieser neu geschaffenen Position wird er für das europäische Portfoliomanagement der Private Debt- und der paneuropäischen Equity-Strategien von PGIM Real Estate verantwortlich sein. Zusammen mit Raimondo Amabile, Leiter Europa und Lateinamerika, wird sich Ferrante auf die Schlüsselbereiche des Geschäfts konzentrieren, darunter ESG, Talent, Diversity & Inclusion sowie Technologie & Innovation. Ferrante wird an den Leiter Europa und Lateinamerika berichten.

Des Weiteren wird Jocelyn De Verdelon, derzeit Leiter Frankreich, Spanien, Portugal, per 1. März 2021 zum Leiter Transaktionen Europa berufen. Diese neue Funktion soll die paneuropäische Investitionsstrategie des Unternehmens weiter voranbringen, da das Unternehmen kontinuierlich wächst und so die Chancen und Herausforderungen der Zukunft steuert. In dieser Funktion berichtet er an den Stellvertretenden Leiter Europa.

Neben diesen Veränderungen wurden per 1. März 2021 auch folgende neue Länderchefs ernannt, die an Amabile, Leiter Europa und Lateinamerika, berichten: Dominik Brambring, derzeit Leiter Transaktionen für Deutschland , übernimmt die Leitung Deutschland, Österreich und Niederlande. Nabil Mabed, aktuell Leiter Transaktionen für Frankreich und Spanien, wird Leiter Frankreich, Spanien und Portugal und Paul Stanford, zurzeit Leiter des Asset Management-Bereichs in Großbritannien, wird Länderchef von Großbritannien und Irland.

Darüber hinaus wird David Gingell, derzeit geschäftsführender Direktor für das Debt-Geschäft, zum Leiter Senior Debt Europa ernannt. Er berichtet an Andrew Macland, Leiter Debt Europa. Diese Ernennung tritt ab Mitte des Jahres 2021 in Kraft.

Amabile kommentiert: „PGIM Real Estate ist davon überzeugt, dass die Entwicklung und Förderung unserer Talente ausschlaggebend dafür ist, unseren Kunden die bestmöglichen Anlageergebnisse und Dienstleistungen zu bieten. In den letzten Jahren hat PGIM Real Estate seine Anlagestrategien über das gesamte Risiko-Rendite-Spektrum von Immobilien-Eigenkapital und -Verbindlichkeiten mit einem disziplinierten Fokus und einer starken Überzeugung für die europäischen Märkte ausgebaut. Diese Ernennungen werden unsere europäische Strategie stärken und uns für die Zukunft gut positionieren. Ich freue mich sehr, unser Führungsteam mit diesen talentierten Persönlichkeiten zu erweitern.” (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung PGIM Real Estate

PGIM Real Estate ist die Immobilienmanagement-Tochter des Vermögensverwalters PGIM Inc., dem globalen Investmentmanagers des Versicherungskonzerns Prudential Financial, Inc. Die Gesellschaft beschäftigt lokale Experten an Standorten in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.

www.pgim.com

von
einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv