einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

ZIA und IW messen die Stimmung der Immobilienbranche

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Der neue Index baut dabei auf den bereits seit sechs Jahren bestehenden IW-Immobilienstimmungsindex auf. ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner würdigte die Zusammenarbeit: „Zusammen mit dem IW haben wir die Möglichkeit den Immobilienstimmungsindex zu einem wichtigen Instrument zu machen, um zeitnahe Informationen über die Lage und Erwartungen von Immobilieninvestoren und Projektent­wicklern zu gewinnen und damit die Transparenz auf dem Immobilienmarkt weiter zu verbessern.“

IW-Direktor Prof. Dr. Michael Hüther ergänzte: „Wir freuen uns, mit dem ZIA einen besonders wertvollen Partner gewonnen zu haben, da er für gut 37.000 Unternehmen der Branche spricht und somit das Spektrum für die Befragungen signifikant erhöhen wird.“

Ziel des Indexes bleibe es, ein repräsentatives Stimmungsbild über die konjunkturelle Entwicklung in der Immobilienwirtschaft zu bekommen. An den vergangenen Befragungsrunden hatten sich jeweils gut 100 Unternehmen beteiligt. Diese Zahl werde durch die Kooperation nun wesentlich ausgebaut. Die Ergebnisse der Befragung werden jedes Quartal wiederholt und in Kooperation mit dem „Handelsblatt“ veröffentlicht. (DFPA/TH1)

Quelle; Pressemitteilung ZIA

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv