einfach-gedacht.de

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

einfach-gedacht.de

Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Das Neueste

Zweiter MTIP-Fonds meldet First Closing bei 130 Millionen Euro

Der von der Investmentgesellschaft MTIP lancierte „MTIP Fund II“ hat Ende März 2021 das First Closing mit rund 130 Millionen Euro erfolgreich vollzogen. Zu den Investoren gehörten hauptsächlich institutionelle Anleger, Pensionsfonds, Family Offices, Krankenhäuser sowie Stiftungen. Der Fonds investiert wie das Vorgängerprodukt in ausgewählte, innovative Healthtech-Unternehmen, die sich bereits in...

Insolvenzverfahren – GM-Wohn- und Gewerbebau GmbH

Amtsgericht Chemnitz, Aktenzeichen: 220 IN 86/21 In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der GM-Wohn- und Gewerbebau GmbH, vertr. d.d. GF Bernd Gansmüller Reichenhainer Straße 5, 09126 Chemnitz, HRB 33158 vertreten durch den Geschäftsführer Bernd Gansmüller ergeht am 01.04.2021 nachfolgende Entscheidung: 1.    Über das Vermögen der Schuldnerin (Geschäftszweig: An- und Verkauf, Verwaltung und...

Hamburg und Umland 2021: Weiterhin stark steigende Preise für Wohnimmobilien

Nach der aktuellen Immobilienmarkt-Studie der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Forschungsinstitut F+B stiegen die durchschnittlichen Immobilienpreise in Hamburg und Umland im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr je nach Objektart zwischen rund sieben und knapp 14 Prozent. „Das Wohnen in Hamburg und im Hamburger Umland ist erneut teurer geworden“, so...

Insolvenzverfahren – Autodienst Linke GmbH

Amtsgericht Leipzig, Aktenzeichen: 403 IN 140/21 In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Autodienst Linke GmbH Gerichtswiesen 1 A, 04668 Grimma vertreten durch den Geschäftsführer Ulrich Linke (Amtsgericht Leipzig HRB 7566)  – Schuldnerin -wird heute, am 01.04.2021, um 10.30 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet, da die Schuldnerin zahlungsunfähig und überschuldet ist. Es wird...

Prospekthaftung bei Geschlossenen Fonds: BGH erlässt Grundsatzentscheidung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit einer Grundsatzentscheidung den meisten Klagen von Anlegern Geschlossener Fonds die Grundlage entzogen, heißt es in einer Mitteilung der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek. In einem am 26. März 2021 bekannt gewordenen Beschluss (Aktenzeichen: XI ZB 35/18) hat der BGH festgehalten, dass Gründungsgesellschafter nicht nach den allgemeinen Grundsätzen des...

Linus Digital Finance lanciert Spezial-AIF

Die Immobilien-Investmentplattform Linus Digital Finance erweitert das Investmentangebot um den Dachfonds „Linus Managed Portfolio“. Über den Spezial-AIF können sich Investoren digital an einem kuratierten Portfolio von zehn professionellen Immobilienfinanzierungen beteiligen. Linus hat seit Gründung gemeinsam mit Co-Investoren über 40 Immobilienprojekte mit mehr als einer halben Milliarde Euro...

Warburg-HIH Invest lanciert offenen Spezialfonds für Wohnen

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Warburg-HIH Invest legt den offenen Spezial-AIF „Warburg-HIH Deutschland Wohnen Invest“ auf. Das angestrebte Zielvolumen des Fonds liegt bei rund 400 Millionen Euro. Die avisierte Ausschüttung beträgt 3,25 bis 3,75 Prozent per annum. Der Spezialfonds richtet sich insbesondere an Regionalbanken und Sparkassen. Die Mindestzeichnungssumme beträgt fünf Millionen...

Ehemaliger Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Dr. h. c. Hans-Joachim Jentsch verstorben

Der ehemalige Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Dr. h. c. Hans-Joachim Jentsch ist am 28. März 2021 im Alter von 83 Jahren verstorben. Er gehörte dem Bundesverfassungsgericht als Richter des Zweiten Senats vom 3. Mai 1996 bis zum 28. September 2005 an. Hans-Joachim Jentsch wurde am 20. September 1937 in Fürstenwalde/Spree geboren und studierte Rechts- und Staatswissenschaften in...

Zur Vergütung des Chefkameramanns des Filmwerks “Das Boot”

Urteil vom 1. April 2021 – I ZR 9/18 Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut über eine weitere angemessene Beteiligung des Chefkameramanns des Filmwerks “Das Boot” an den von der Produktionsgesellschaft, dem Westdeutschen Rundfunk und dem Videoverwerter erzielten Vorteilen aus der Verwertung des Films entschieden. Sachverhalt:...

Urteil des Landgerichts Rostock wegen Doppelmords eines Sohnes an seinen Eltern rechtskräftig

Beschluss vom 23. März 2021 – 6 StR 100/21 Das Landgericht Rostock hat den Angeklagten wegen Mordes in zwei tateinheitlichen Fällen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt und die besondere Schwere der Schuld bejaht. Nach den Feststellungen des Landgerichts tötete der noch in seinem “Jugendzimmer” lebende 39 Jahre alte Angeklagte in den frühen Morgenstunden des 31. Dezember...

einfach-gedacht.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv